Fillerbehandlung mit Hyaluronsäure in Bad Tölz

Wir verwenden ausschließlich natürlich abbaubare Filler aus Hyaluronsäure.

Da Hyaluronsäure ein körpereigener Baustoff der Haut ist, verursacht sie weder chronische Entzündungen noch Allergien. Sie wird von der Haut nicht als fremd angesehen und baut sich daher in der Haut innerhalb von 5-12 Monaten langsam ab. Hyaluronsäure ist maßgeblich an dem strafferen Erscheinungsbild junger Haut beteiligt. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die Vorbeugung der Faltenbildung. Durch die wiederholte Unterspritzung mit Hyaluronsäure wird die Faltentiefe reduziert und der Faltenausbildung effektiv vorgebeugt.

Hauptanwendungsgebiete für Hyaluronsäure sind die Faltenunterspritzungen im Bereich des Mundes, der Lachfalte (Nasolabialfalte) und die Ausformung und Konturierung der Lippen.

 

statische faltenfiller behandlung

button adressePraxisklinik für MKG-Chirurgie
Dr. Dr. Jens Rheinländer
Prof.-Max-Lange-Platz 3
83646 Bad Tölz

button emaildr.rheinlaender(@)email.de

button telefon +49 (0) 8041 - 793 2001

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.